help proofreading your essay american studies association dissertation prize how to write a easy essay best sites to buy essays conclusion in essay oedipus tragic hero essay phd resume for management consulting research proposal writing help ecommerce business plan sample

Die Fürst Thurn und Taxis Museen sind zurzeit bis auf Weiteres geschlossen!

Generell gilt derzeit für alle Besucherinnen und Besucher des Fürstlichen Schlosses:

  • Ohne Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist der Zutritt zu Schloss St. Emmeram grundsätzlich untersagt!

  • Der Mund-Nasen-Schutz ist zwingend vorgeschrieben während einer Führung und/oder während des Besuchs der Schatzkammer und des Marstalls.

  • Atteste gegen das Tragen eines Mund-Nasen-Schutz werden nicht akzeptiert.

  • Vom Zutritt ausgeschlossen werden Personen mit unspezifischen Allgemeinsymptomen sowie respiratorischen Symptomen jeglicher Schwere und Personen mit Kontakt zu COVID-19-Patienten in den letzten 14 Tagen.

Prunkräume und Kreuzgang St. Emmeram

Schloss und Kreuzgang können nur mit geführten Rundgängen besichtigt werden. Zurzeit sind Führungen aufgrund der aktuellen staatlichen Corona-Auflagen (12. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung vom 5. März 2021 samt Ergänzungen vom 25. März und 13. April 2021) noch bis mindestens einschließlich 09.05.2021 generell untersagt, daher ist auch ein Besuch von Schloss und Kreuzgang St. Emmeram bis dahin grundsätzlich nicht möglich. 

Die Tickets dafür sind wieder online buchbar, sobald feststeht, wann wieder Führungen stattfinden  (s. Buchungsbutton unten). Eine Rückerstattung gebuchter Tickets ist nicht möglich!

Zusätzlich werden je nach Verfügbarkeit / Bedarf  zusätzliche Turnusführungen angeboten; die Tickets dafür erhalten Sie ausschließlich vor Ort am selben Tag ab Öffnung des Museumsshops um 10.00 Uhr. Reservierungen dieser Karten vorab sind nicht möglich.

Die Führungen erfolgen unter Einhaltung der in den staatlichen Infektionsschutzmaßnahmen geforderten Auflagen, diese sind vor Ort ausgeschildert.

Es stehen Audioguides in verschiedenen Sprachen zur Verfügung.

Sollten Sie eine Sonderführung für Ihre eigene Gruppe buchen wollen, bitten wir um rechtzeitige Anmeldung per E-Mail unter museum@thurnundtaxis.de mindestens zwei Wochen vor dem gewünschten Termin, die Zeit ist nach Verfügbarkeit frei wählbar, 15 Minuten abweichend von den festen Turnuszeiten (z.B. 10.15, 10.45, oder 11.00 Uhr). Die maximale Anzahl pro Gruppe beträgt derzeit 10 Personen, größere Gruppen müssen aufgeteilt werden und mit 15 Minuten Abstand zueinander starten.

Telefonische Auskünfte erhalten Sie unter 0941 5048-133.

Fürstliche Schatzkammer / Fürstlicher Marstall

Aufgrund der nach wie vor unsicheren Inzidenzentwicklung in Regensburg bleiben diese Museen noch bis mindestens einschließlich 18. April 2021 geschlossen.

Tickets für die Fürstliche Schatzkammer und das Marstallmuseum sind online buchbar oder vor Ort zu erwerben (s. Buchungsbutton). Hier ist der Besuch ohne Führung möglich, es stehen kostenlos Audioguides in verschiedenen Sprachen zur Verfügung.

Der Besuch erfolgt unter Einhaltung der in der staatlichen Infektionsschutzmaßnahmen geforderten Auflagen.

 

 

WEITERE HINWEISE:

1. Bitte beachten Sie, dass die Fürstlichen Museen für gehbehinderte Besucher nur eingeschränkt geeignet sind! Es gibt in den Prunkräumen keine Sitzmöglichkeiten und es sind in allen Museumsbereichen Stufen zu überwinden!

2. Wir weisen darauf hin, dass während der Führungen kein Toilettenbesuch möglich ist!

3. Zu allen Museumsbereichen stehen Audioguides in verschiedenen Sprachen zur Verfügung.

4. Ermäßigten Eintritt erhalten Schüler, Studenten, Schwerbehinderte und Gruppen ab 10 Personen, freien Eintritt ICOM-Mitglieder, Begleitpersonen von Inhabern eines Schwerbehindertenausweises mit Eintrag B, Journalisten (alle nur unter Vorlage eines gültigen Ausweises).

5. Einzelne Bereiche der Museen können wegen privater Nutzung oder Vermietung geschlossen sein.

Buchungen im Online-Ticketshop

Wertgutscheine im Online-Ticketshop