Brauhaus am Schloss

Und nach dem Rundgang durch die Jahunderte können Sie Ihren Besuch in Schloss St. Emmeram mit einer Einkehr im Brauhaus am Schloss abrunden. Das beeindruckende Gebäude, der Neue Marstall, in dem das Brauhaus untergebracht ist, diente von 1910 bis 1935 als Kutschenremise, Pferdestall und Amtssitz des Fürstlichen Hofmarschalls. 1936, nach der Auflösung der Pferde- und Kutschenhaltung in Schloss St. Emmeram richtete S.D. Fürst Albert I. in dem umfangreichen Komplex eines der ersten Kutschenmuseen in Europa und das erste Museum in Regensburg ein. Heute werden hier unsere Gäste mit Bayerischen Schmankerln und selbstgebrautem Bier verwöhnt. Seien Sie herzlich eingeladen in das Gewölbe des Neuen Marstalls ...

Brauhaus am Schloss
Waffnergasse 6 – 8 | 93047 Regensburg
Tel.: 0941 / 280433-0 | Fax: 0941 / 280433-21
www.brauhaus-am-schloss.com

Öffnungszeiten
Montag bis Samstag: 11.00-24.00 Uhr
Sonntag und Feiertag: 10.00-24.00 Uhr