Thurn und Taxis
Gartenschau 2019

Viel Neues auf der Thurn und Taxis Gartenschau 2019

Die neue Thurn und Taxis Gartenschau 2019 findet während des Regensburger Bürgerfestes 2019 statt, deswegen haben wir für alle Besucher aus Nah und Fern was ganz besonderes vorbereitet: einen kostenlosen Eintritt. Mit rund 200 Ausstellern werden die Gartentage ein Höhepunkt für Gartenliebhaber. Wir erwarten etwa 50.000 Besucher auf unser Landpartie im prächtigen Thurn und Taxis Schloss mitten im Herzen Regenburgs. Auf den Gartentagen präsentieren unsere Aussteller die schönsten Ideen für drinnen und draußen und alles, was das Herz begehrt. Wer auf der Suche nach guten Gartenideen ist, der wird hier fündig. Erstmals öffnen sich für alle Besucher während der Gartentage 2019 der große romantische Innenhof sowie die beiden verwunschenen, privaten Innenhöfe des Schlosses und der fürstlichen Familie. Außerdem wird erstmals der historische Kreuzgang im innersten des Schlosses für ausgewählte Aussteller einbezogen und geöffnet. Neu ist auch der Pflanzen- und Staudenmarkt mit 20 Ausstellern, diese präsentieren ihre Pflanzen dreidimensional in eigens gebauten weißen Holzhütten.

Traumhafte Location für blühende Momente verspricht Unterhaltung für alle Sinne.

Die Ausstellung gliedert sich in vier Dachthemen: Garten und Terrasse, Haus und Interieur sowie Lebensart und Fine Food. Im Bereich Garten und Terrasse dreht sich alles um die Gartengestaltung. Hier werden Themen wie Gartenmöbel, Floristik-Accessoires oder auch Grillen und Grillzubehör behandelt. Die Themenwelt Haus und Interieur geht auf alle Einrichtungsbereiche in Wohnräumlichkeiten ein, Lebensart setzt sich mit allem auseinander, was das Leben schöner macht. 

Auch der Appetit soll auf keinen Fall zu kurz kommen: Feinkosthändler versorgen die Gäste beispielsweise mit leckeren Wurst- und Käsespezialitäten aus aller Welt. Für einen ausgewogenen Abschluss werden nationale und internationale Weine angeboten.

Zudem werden die Regensburger A-Capella Band BNT sowie der Singer und Songwriter Martin D. Winter den Schlosspark mit einem abwechslungsreichen Musikprogramm für klangvolle Momente sorgen und das Publikum unterhalten.

Interessante Einblicke in die chinesische Gemüseschnitzkunst gewährt Arthur Felger, der das eindrucksvolle Handwerk im Schnitzpavillon vorführt. Darüber hinaus haben Besucher die Möglichkeit, vorführenden Kunsthandwerkern bei der Anfertigung von Keramik, Möbeln, Schmuck, Gartenkunst und vielem mehr zuzusehen, sich beraten zu lassen und neue Inspirationen für eigene Gestaltungsideen zu sammeln.
Erstmals gibt es ein Brauerlebnis direkt vor Ort durch die Mönchshof Brauerei, die im Schlosspark eine Schaubrauerei aufbaut. So kommen auch Bierfans voll auf ihre Kosten.

Impressionen